E-MOBILITY - WESHALB SCHON JETZT?


Diesem Motto meiner Website habe ich (fast) alle meine Beiträge gewidmet. Eine zusammengefasste Begründung finden Sie hier.

Jeder Beitrag befasst sich mit der automobilen Elektromobilität.  Vieles ist schon anderweitig ausführlich geschrieben worden. Hier sind meine Empfehlungen.

 

Noch sind Elektrofahrzeuge in Deutschland  selten. Haupt-Hindernisse für die stärkere Verbreitung von Elektroautos sind (wie Umfragen ergeben haben) der Preis, die Reichweite und die noch unzureichende Lade-Infrastruktur. 

 

Elektroautos sind in der Anschaffung noch teurer, als Verbrenner, können aber dennoch wirtschaftlicher sein, wie ich hier errechnet habe.  Ab 2017 wird es reichweitenstärkere Stromer geben. Nur die Lademöglichkeiten sind noch unzureichend (s. Beitrag "Die Ladesäulenbremse"). 

 

Ich bleibe dran und werde über die weitere Entwicklung berichten.

 

Ihr

Rüdiger Hutzler

 


Neueste Beiträge


Teslas Zukunft - ungewiss oder vorhersagbar?

vom 15 .05.2016

Tesla muss sich für das Model 3 weiter verschulden.

 

Geht das gut oder nicht?

 

 


Tesla Model 3: Preis/Reichweite/Mehrausstattungen

vom 16.05.2016

Wieviel kostet das Model 3 bei uns?

 

Wie groß ist die (Autobahn-)Reichweite tatsächlich?

 

Was sind die wichtigsten Mehrausstattungen?

 

Welche sind zu empfehlen und welche nicht? 

 

Wie erhalte ich mein Fahrzeug noch schneller?

 

 


Immer aktuell


Alles zur Reichweite

vom 04.10.2015 (Stand: 14.05.2016):

Display Renault ZOE (Quelle: goingelectric.de)
Display Renault ZOE (Quelle: goingelectric.de)

Alles zur Reichweite und welche E-Autos für welche Reichweiten am besten geeignet sind, erfahren Sie hier. 

 

  


                       Alle Beiträge... 

zur Elektromobilität finden Sie im Blog.